Emotions Coaching

Eingeschlossene Emotionen lösen - für mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Es gibt so viele verschiedene Emotionen die wir im Laufe unseres Lebens verspüren. Viele schöne aber eben auch Emotionen, die wir lieber nicht verspüren wollen.

Fast jeder hatte in seinem Leben schon Schattenseiten. Sie haben Momente der Trauer, des Ärgers oder auch Angst erlebt.
Vielleicht haben Sie Zeiten durchlebt, in denen Ihnen Selbstachtung fehlte, in denen Sie sich hoffnungslos oder verlassen fühlten, Zeiten in denen Sie verzweifelt waren.
Es gibt eine große Bandbreite an Emotionen!
Es kann sein, dass einige dieser negativen Emotionen, die Sie erlebt haben, nun Probleme bereiten, auch wenn das ursprüngliche Empfinden dieser Gefühle schon lange zurück liegt.
Ein großer Teil unserer Probleme wird von negativen emotionalen Energien verursacht, die wir in uns „eingeschlossen“ haben.
Diese Probleme können sowohl körperliche als auch emotionale sein.


Manchmal können wir uns an ein schmerzliches Ereignis erinnern, manchmal aber auch nicht. Wenn sie z.B. ein schlimmes Trauma durchgemacht haben und Sie eine lange Zeit Ihrer schweren Phase ausgeblendet haben und sich an kaum etwas erinnern können, erlaubt uns der Emotionscode das Bewusstsein vollständig zu umgehen. Wir erhalten stattdessen Zugang zu wichtigen Informationen über das Unterbewusstsein.
Jedes Mal, wenn Sie eine Emotion einschließen, bleiben Sie mitten in dem traumatischen Ereignis stecken. Sie können dann eine vorübergehende Periode von Trauer ect. nicht einfach hinter sich lassen. Die negative emotionale Energie verbleibt im Körper und kann dort physischen und emotionalen Stress verursachen. Häufig tragen emotionale Energien zur Entstehung von Schmerzen bei oder sind Hauptursache dafür.

Lebensumstände und Ereignisse, aus denen wahrscheinlich eingeschlossene Emotionen resultieren können sind z.B.:
Verlust einer geliebten Person
Gefühle der Minderwertigkeit
Scheidung / Beziehungskriesen
Langfristiger Stress
Fehlgeburt/Schwangerschaftsabbruch
Negative Gefühle über sich selbst oder andere
Körperliche Erkrankungen von Ihnen oder einem geliebten Menschen
Vernachlässigung
Körperliche oder emotionale Auseinandersetzungen
Trauma
Ablehnung
Körperliche, seelische, verbale oder sexuelle Misshandlung


Die Herzmauer
Dr. Bradley Nelson entdeckte ebenfalls das Phänomen der Herzmauer.
Sie waren im Laufe Ihres Lebens bestimmt schon oft in Situationen, in denen Sie sich unwohl gefühlt haben, vielleicht wurde Ihnen auch schon das Herz „gebrochen“?
Unser Unterbewusstsein weiß, dass es unser Herz auf jeder erdenklichen Weise schützen muss!
Befinden wir uns in sehr schmerzhaften, traumatischen oder belastenden Situationen, baut das Herz zum Schutz vor weiteren Verletzungen eine energetische Schutzmauer um sich auf. Diese Schutzmauer bleibt jedoch auch nach der belastenden Zeit bestehen.
Dies kann dazu führen, dass positive Gefühle wie Liebe oder Zuneigung schwieriger empfunden oder gezeigt werden können.
Jedes Mal wenn das Herz eine Gefahr spürt oder eine belastende Situation besteht, baut das Herz eine neue Schicht aus eingeschlossenen Emotionen auf diese Mauer auf. Dies können wir uns wie eine Zwiebel vorstellen.
Mit Hilfe des Emotionscode können wir diese Mauer rund um das Herz - Schicht für Schicht - abtragen. Dies geht aber nur, wenn das Herz diesen Schutz nicht mehr braucht.

Selbstverständlich trifft dies alles auch auf Tiere zu!Denn auch sie sind fühlende Lebewesen, die manchmal leider auch traumatische Erfahrungen machen müssen. Wenn sich Ihr Tier seltsam oder plötzlich anders verhält, sehr ängstlich und/oder schreckhaft ist. Wenn es plötzlich ein aggressives verhalten zeigt oder Gesundheitliche Probleme auftreten, die medizinisch abgeklärt sind, aber nach Therapie/Behandlung keine Besserung eintritt, dann hat Ihr Tier vielleicht eine eingeschlossene Emotion. 


Der Emotionscode ist eine Methode, die mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests feststellt, ob und welche eingeschlossene Emotion als Ursache eines bestimmten Ungleichgewichts im Köper vorhanden ist. Wenn diese gefunden sind, werden sie mit einer Magnetanwendung aus dem Energiefeld für immer gelöscht.
Entwickelt wurde diese Methode von dem Chiropraktiker Dr. Bradley Nelson, der in jahrelanger Praxiserfahrung unzählige beeindruckende Erfolge erzielen konnte.Das tolle ist: Energiearbeit ist immer ganzheitlich orientiert. Wenn das gestörte Gleichgewicht im Köper wieder hergestellt wurde, können die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden und der Köper, der Geist und die Seele können sich erholen!


Ich unterstütze Sie auf einem Weg zu einem glücklicheren und gesünderen Leben und helfe Ihnen, Ihrem Kind oder Tier dabei, mentale oder körperliche Blockaden aufzulösen.
Es ist so wichtig, dass Körper und Emotionen im Gleichgewicht sind!


Bei welchen Themen kann der Emotionscode angewendet werden?
Hier sind einige Beispiele:


Körperliche Blockaden
-> z.B. Verdauungsprobleme
-> Probleme beim abnehmen


Mentale Blockaden
-> ständiges grübeln
-> Sie fühlen sich kraftlos, antriebslos
-> Sie können schlecht schlafen
-> Sie haben ein geringes Selbstbewusstsein
-> Sie fühlen sich oft ängstlich


Erfolg
-> Sie möchten Ihren Weg finden
-> Sie möchten einen Job finden , in dem Sie glücklich sind
-> Sie möchten sich von hinderlichen Glaubenssätzen befreien
-> Sie möchten mehr Klarheit finden um z.B. besser Entscheidungen treffen zu können
-> Sie möchten eine glücklichere Beziehung führen


Babys/Kinder
-> Ihr Baby schläft schlecht
-> Ihr Baby weint viel
-> Ihr Kind zeigt ein verändertes Verhalten
-> Ihr Kind hat Probleme in der Kita oder Schule


Tiere
-> Ihr Tier zeigt ein seltsames oder auffälliges Verhalten
-> Ihr Tier ist oft ängstlich und angespannt oder aber zeigt ein eher aggressives Verhalten
-> Ihr Tier hat körperliche Beschwerden wie z.B. Verspannungen


Vielleicht haben Sie, Ihr Kind oder Ihr Tier aber auch ein ganz anderes Thema?
Kontaktieren Sie mich gerne wenn Sie weitere Fragen haben oder ein kostenloses Kennenlerngespräch wünschen!